Aktuelles

SOS = save our saphenous -> venenerhaltende Therapie

Ein Pilotprojekt im Venenzentrum

Bei der SOS-Therapie wird nicht die gesamte, sondern nur ein Teil der Stammvene entfernt. Es handelt sich hierbei um eine neue venenerhaltende Therapie. Langzeitdaten liegen bisher noch keine vor. Patienten, die sich für diese Therapie eignen sind idealerweise nicht älter als 40-45 Jahre.

Wenn Sie Interesse an der venenerhaltenden Therapie haben, wenden Sie sich bitte an unsere behandelnden Ärzte. 

 

 


Links:

Dateien: